Aktuell

Aktuell 08. Juni 2016

berufsberatung.ch: neues Online-Portal

berufsberatung.ch: neues Online-Portal

Das neue Portal «berufsberatung.ch» ist online: in modernem Design und mit neuen Funktionen. Das offizielle Schweizer Informationsportal für alle Fragen rund um Beruf, Ausbildung und Arbeitswelt wurde vollständig erneuert.

Link

Aktuell 24. Mai 2016

Höhere Berufsbildung: Lerne Küchenangestellter, werde Chefkoch

Höhere Berufsbildung: Lerne Küchenangestellter, werde Chefkoch

Die höhere Berufsbildung bereitet auf anspruchsvolle Fach- oder Führungsfunktionen vor. Eine abgeschlossene 3- oder 4-jährige berufliche Grundbildung mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder ein gleichwertiger Abschluss der Sekundarstufe II erlauben den Einstieg in die höhere Berufsbildung.

mehr

Aktuell 11. Mai 2016

Interkantonaler Tag der Berufsbildung: Jetzt Sony Digitalradio gewinnen!

Interkantonaler Tag der Berufsbildung: Jetzt Sony Digitalradio gewinnen!

Heute ist der Interkantonale Tag der Berufsbildung. 27 Regionalradios aus 20 Kantonen und dem Fürstentum Liechtenstein stellen einen Tag lang die Berufsbildung ins Zentrum der Berichterstattung. Auf die Zuhörerinnen und Zuhörer warten Hintergrundberichte, Livereportagen und Studiodiskussionen. Der Interkantonale Tag der Berufsbildung ist eine Initiative der kantonalen Berufsbildungsämter.

BERUFSBILDUNGPLUS.CH unterstützt den Aktionstag mit einem Wettbewerb. Wer im neuen Memospiel die richtigen Bildpaare aus der «Lerne-Werde»-Kampagne aufdeckt, kann ein Sony Digitalradio gewinnen. Die Wettbewerbsteilnahme ist bis am 30. Mai 2016 möglich.

Zum Wettbewerb
Zur Website

Aktuell 13. April 2016

EuroSkills Göteborg 2016 – Swiss Team startet Vorbereitung

EuroSkills Göteborg 2016 – Swiss Team startet Vorbereitung

Neun junge Berufsleute vertreten die Schweiz an den Berufs-Europameisterschaften 2016. Die fünften EuroSkills Competitions finden vom 1. bis 3. Dezember in der schwedischen Metropole Göteborg statt. Vom 8. bis 10. April traf sich die Schweizer Delegation zum ersten Mal, um sich auf diesen Anlass vorzubereiten.

mehr

Aktuell 07. April 2016

Berufsmeisterschaften: ein Karrieresprungbrett

Berufsmeisterschaften: ein Karrieresprungbrett

Was ist aus den ehemaligen Teilnehmenden an WorldSkills oder EuroSkills Competitions geworden? Wie hat sich ihr berufliches Leben verändert? Die Stiftung SwissSkills porträtiert jeden Monat ein ehemaliges Teammitglied. Zum Beispiel Jörg Glanzmann: Er wurde 1995 Weltmeister bei den Carrosseriespenglern.

mehr

Aktuell 21. März 2016

Infobroschüre «Den Berufsabschluss nachholen»

Infobroschüre «Den Berufsabschluss nachholen»

Mit einem anerkannten Berufsabschluss können ungelernte Berufstätige ihre Berufserfahrung aufwerten und ihre Position auf dem Arbeitsmarkt sichern oder gar verbessern. Die Broschüre «Den Berufsabschluss nachholen» informiert Interessierte über die verschiedenen Möglichkeiten, wie man im Erwachsenenalter zu einem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ) bzw. Berufsattest (EBA) kommt und welche finanziellen und zeitlichen Aufwendungen damit verbunden sind.

Download

Aktuell 16. März 2016

Die Berufsmaturität: BRINGT PROFIS IN DIE POLEPOSITION

Die Berufsmaturität: BRINGT PROFIS IN DIE POLEPOSITION

Einen Beruf erlernen und danach studieren? Die Berufsmaturität macht’s möglich. Sie ebnet ambitionierten Berufsleuten den Weg an die Hochschulen. Die Berufsmaturität kann nur in Kombination mit einer drei- oder vierjährigen beruflichen Grundbildung mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ) erlangt werden.

mehr

 

Aktuell 14. März 2016

Radio SRF1 porträtiert ü40-Lernende

Radio SRF1 porträtiert ü40-Lernende

«Espresso» – das Konsumentenmagazin von Radio SRF1 – porträtierte in der Serie «Als Grufti id Stifti» Menschen, die im Alter von 40 Jahren und mehr noch eine berufliche Grundbildung absolvieren. Was motiviert sie, mitten im Leben noch einmal neu anzufangen? Welche Hürden müssen sie überwinden? Was bedeutet dieser Schritt finanziell? (Copyright Bild: SRF)

Porträts hören

 

Aktuell 07. – 12. März 2016

ESPOprofessioni Lugano 2016

ESPOprofessioni Lugano 2016

ESPOprofessioni ist ein Fenster zur Berufswelt: eine grosse und vielseitige Welt, die eine breite Auswahl an dynamischen und sich stetig wandelnden Berufen umfasst. Rund 100 Berufsverbände, Organisationen und Bildungsinstitutionen präsentieren über 200 Berufe und Weiterbildungen im landwirtschaftlichen, handwerklichen, künstlerischen, industriellen, kaufmännischen, sozialen und gesundheitlichen Bereich.

Link

 

Aktuell 25. Februar 2016

Your Challenge – Berufs- und Ausbildungsmesse Martigny (8. – 13. März)

Your Challenge – Berufs- und Ausbildungsmesse Martigny (8. – 13. März)

Alle zwei Jahre trifft sich die Welt der Berufe in Martigny. An der zweisprachigen Ausbildungsmesse «Your Challenge» präsentieren rund 80 Aussteller interessierten Schülerinnen und Schülern, Studierenden und Erwachsenen über 400 Berufe. Die Organisatoren erwarten 18 000 Besucherinnen und Besucher aus der französischsprachigen Schweiz und dem Deutschwallis.

www.yourchallenge.ch

Agenda

Agenda 18. – 20. Oktober 2018

Basler Berufs- und Weiterbildungsmesse

Über 100 Aussteller präsentieren rund 250 Wege, welche in die Berufswelt führen sowie ein breites Weiterbildungsangebot. 
Link

Agenda, Bern, 22. Oktober 2018

DigitalSkills

Das EHB organisiert einen Tag zum Thema digitale Transformation in der Berufsbildung. Vorgestellt werden unter anderem das Positionspapier der EHB zur Digitalisierung der Berufsbildung, Best Practice Beispiele und spannende Projekte der digitalen Entwicklung in sogenannten «Digital Bubbles».
mehr

Agenda, Zürich, 23. Oktober 2018

Subjektfinanzierung: Erfa-Tagung

Die Veranstaltung von dualstark.ch beleuchtet das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven.
Anmeldung

Agenda, Bern, 05. November 2018

SBFI Herbsttagung der Berufsbildung 2018

Save the date!

Agenda, Olten, 06. November 2018

Studiengänge des EHB

Infoveranstaltung zu den berufspädagogischen Ausbildungen.
Anmeldung

Agenda, Bern, 07. – 09. November 2018

Swissdidac

Rund 300 Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren an der Swissdidac und Worlddidac ihre Innovationen für den Bildungsmarkt.
Link

Agenda, Schweiz, 08. November 2018

Zukunftstag

Mädchen-Informatik-los! Am Nationalen Zukunftstag öffnen zahlreiche Banken, Versicherungen, Industriebetriebe, Fachhochschulen, Universitäten und Hilfsorganisationen ihre Informatikabteilung.
Link

Agenda 08. – 12. November 2018

Berner Ausbildungsmesse BAM

Berufe ausprobieren und kennen lernen, Kontakt zu Lernenden und Lehrbetrieben knüpfen: Das ermöglicht die BAM.
Link

Agenda 08. – 11. November 2018

Zebi Luzern

Die Zebi ist die grösste und umfangreichste Bildungsmesse der Zentralschweiz. 
Link

Agenda 08. November 2018

Nationaler Zukunftstag

Mädchen und Knaben von der 5. bis 7. Klasse erhalten Einblicke in geschlechtsuntypische Arbeitfelder.
Link

Agenda 14. – 18. November 2018

Fiutscher – Bündner Berufsausstellung

120 Berufe sowie 220 Weiterbildungen stellen sich vor.
Link

Agenda, Baden, 17. November 2018

Studienmesse 2018

Über 50 Fachhochschulen, Höhere Fachschulen und andere Bildungseinrichtungen stellen sich vor. Zudem gibt es Impuls-Referate, CV-Checks und kostenlose Bewerbungsfotos. Link

Agenda, Zürich, 19. November 2018

Studiengänge des EHB

Das Eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung informiert über die Studiengänge für BKU-/ABU-/BM- und HF-Lehrpersonen und für ÜK-Leiter/innen.
Link

Agenda, Zürich, 19. November 2018

Studiengänge des EHB

Infoveranstaltung zu den berufspädagogischen Ausbildungen.
Anmeldung

Agenda, Zürich, 20. – 24. November 2018

Berufsmesse Zürich

Der grösste Treffpunkt für Berufswahl, Grund- und Weiterbildung der Schweiz.
Link

Agenda, Lausanne, 27. November 2018

Salon des Métiers et de la Formation Lausanne

Le lieu de rencontre pour le choix professionel et la formation.
Lien

Agenda, Freiburg, 05. – 10. Februar 2019

Start – Forum der Berufe

«Start» richtet sich an Schülerinnen und Schüler des 7. und 8. Schuljahres. Mehr als 80 Aussteller präsentieren rund 220 Berufe.
Link