BERUFSABSCHLUSS FÜR ERWACHSENE

Jährlich erwerben rund 9’000 Erwachsene ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder ein eidgenössisches Berufsattest (EBA) und verbessern damit ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Unternehmen sichern sich mit dem Berufsabschluss für Erwachsene ihren Bedarf an qualifizierten Fachkräften.


Für Erwachsene lohnt sich ein Berufsabschluss

Ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder ein eidgenössisches Berufsattest (EBA) sind national und international anerkannte Berufsabschlüsse. Mit einem nachgefragten Berufsabschluss sind Erwachsene gerüstet für die Anforderungen des Arbeitsmarktes. Sie ermöglichen sich damit bessere Anstellungsbedingungen, höhere Arbeitsplatzsicherheit und grössere Aufstiegschancen.


QUALIFIZIERTE MITARBEITENDE STÄRKEN UNTERNEHMEN

Vom Berufsabschluss für Erwachsene profitieren auch Arbeitgebende. Denn theoretisch und praktisch gebildete Fachkräfte sind für den Unternehmenserfolg entscheidend: Qualifizierte Mitarbeitende sichern nicht nur die Qualität der hergestellten Produkte oder angebotenen Dienstleistungen, sie tragen auch zur guten Reputation eines Betriebs und einer Branche bei.