Lehrbetriebsvignette

Lehrbetriebe leisten einen wichtigen Beitrag zur beruflichen und gesellschaftlichen Integration junger Menschen. Mit der Lehrbetriebsvignette machen sie dieses Engagement sichtbar und stärken so ihr Image.

Mit der Lehrbetriebsvignette geben Lehrbetriebe ein klares Statement ab: Wir bilden aus. Oder in den Worten der Vignette: Wir machen Profis.

Lehrbetriebsvignette

Dieses Statement stösst auf breite Sympathie – bei Kundinnen und Kunden wie bei den Geschäftspartnern. Denn Lehrbetriebe leisten einen wichtigen Beitrag zur beruflichen und gesellschaftlichen Integration junger Menschen. Und sie sorgen dafür, dass die Schweizer Wirtschaft auch in Zukunft auf gut qualifizierte Fachkräfte zählen kann.

Marketinginstrument
Die Lehrbetriebsvignette ist für die Unternehmen ein gutes Marketinginstrument und kann auf vielfältige Art und Weise eingesetzt werden: an der Eingangstüre, am Schaufenster, auf Fahrzeugen, in Mailings, auf der Website usw. Sie ist in allen Landessprachen erhältlich – als Kleber in drei Grössen (Durchmesser: 3 cm, 14 cm, 20 cm) und in elektronischer Form (Gestaltungsvorlage). 

Die Lehrbetriebsvignette kann von allen Betrieben eingesetzt werden, die über eine kantonale Bildungsbewilligung verfügen. 

Anerkennung
Die Lehrbetriebsvignette wird vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation gemeinsam mit den Kantonen herausgegeben und kann von den Lehrbetrieben kostenlos bezogen werden. Sie ist auch eine Anerkennung für das Engagement, das die Unternehmen im Rahmen der Berufsbildung leisten.

Links

Vignette als Kleber 
Lehrbetriebe können die Vignette kostenlos beim kantonalen Berufsbildungsamt beziehen. Sie ist als Kleber in drei Grössen (Durchmesser: 3 cm, 14 cm, 20 cm) erhältlich.
Kontakt


Downloads

Vignette als Gestaltungsvorlage
Lehrbetriebe können die Vignette in ihre Kommunikationsmittel integrieren. Die Gestaltungsvorlage wird in verschiedenen Formaten angeboten.
berufsbildung.ch

Flyer Lehrbetriebsvignette
«Unser Dankeschön für Ihr Engagement als Lehrbetrieb»
Download