Aktuell

Aktuell 23. Juni 2020

Schweizer Ethikpreis für das Projekt LIFT

Schweizer Ethikpreis für das Projekt LIFT

Der von der «Haute école d’ingénierie et de gestion» des Kantons Waadt verliehene Schweizer Ethikpreis belohnt jedes Jahr Bemühungen auf dem Gebiet der Unternehmensethik und der nachhaltigen Entwicklung von öffentlichen und privaten Organisationen. Das Projekt LIFT figuriert unter den Gewinnern 2020. LIFT ist ein Integrations- und Präventionsprogramm an der Nahtstelle zwischen der Volksschule (Sek I) und der Berufsbildung (Sek II) für Jugendliche ab der 7. Klasse mit erschwerender Ausgangslage bezüglich der direkten Integration in die Arbeitswelt. Kernelement sind regelmässige Kurzeinsätze – sogenannte «Wochenarbeitsplätze» – in Gewerbebetrieben. Die Einsätze in den  Betrieben erfolgen auf freiwilliger Basis in der schulfreien Zeit.

Ethikpreis
LIFT

Aktuell 18. Juni 2020

RTS-Sendung zur Lehrstellensituation 2020

RTS-Sendung zur Lehrstellensituation 2020

Die Coronakrise hat den Bewerbungsprozess der Lernenden beziehungsweise den Selektionsprozess der Lehrbetriebe gestört. Ist es noch möglich, eine Lehrstelle auf Sommer 2020 zu finden? Bilden die Lehrbetriebe noch im selben Umfang wie in den Vorjahren aus? In der RTS-Sendung «On en parle» (Französisch) vom 18. Juni nahmen Exponentinnen und Exponenten der Berufsbildung zu diesen und weiteren Fragen zur Lage auf dem Lehrstellenmarkt Stellung.

Link RTS

Aktuell 16. Juni 2020

Die Gewinnerinnen und Gewinner des Memospiels stehen fest. Wir gratulieren!

Die Gewinnerinnen und Gewinner des Memospiels stehen fest. Wir gratulieren!

berufsbildungplus.ch beteiligte sich am 12. Interkantonalen Tag der Berufsbildung vom 6. Mai mit einem Wettbewerb. Mit dem «Lerne-Werde-Memo-Spiel» konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Stärken der Berufsbildung spielerisch entdecken. Nun stehen die Gewinnerinnen und Gewinner der fünf Fujifilm-Sofortbildkameras fest. Es sind dies:

Benoît Gentizon
Misi Hoti
Pascal Brechbühl
David Cicero
Dashmir Ahmeti

Herzliche Gratulation.

Wer das Memospiel noch nicht kennt: Hier geht's zum «Lerne-Werde-Memospiel».

Aktuell 03. Juni 2020

Neuer Förderschwerpunkt zugunsten von Jugendlichen und Betrieben

Neuer Förderschwerpunkt zugunsten von Jugendlichen und Betrieben

Die vom Bund eingesetzte «Taskforce Perspektive Berufslehre 2020» kann im Rahmen bestehender Kredite ausgewählte Projekte prioritär unterstützen. Der Förderschwerpunkt umfasst das Coaching/Mentoring von Jugendlichen auf Lehrstellensuche, den Erhalt und die Schaffung von Lehrstellen, die Lehrstellenbesetzung, die Erarbeitung neuer Ausbildungsmodelle und die Vermeidung von Lehrvertragsauflösungen.

Mehr

Aktuell 28. Mai 2020

In 60 Berufen finden SwissSkills Championships 2020 statt

In 60 Berufen finden SwissSkills Championships 2020 statt

Zwar mussten die SwissSkills 2020 in Bern um zwei Jahre verschoben werden, trotzdem erhalten Hunderte von Berufs-Talenten noch in diesem Jahr die Gelegenheit, ihr Können an einer Schweizer Berufs-Meisterschaft unter Beweis zu stellen. In 60 verschiedenen Berufen werden «SwissSkills Championships 2020» dezentral durchgeführt.

Medienmitteilung

Aktuell 15. Mai 2020

«Lehrstellen Covid-19» unterstützt Projekte zugunsten von Jugendlichen und Betrieben

«Lehrstellen Covid-19» unterstützt Projekte zugunsten von Jugendlichen und Betrieben

Bund, Kantone und Organisationen der Arbeitswelt bündeln ihre Kräfte, um Jugendliche bei der Suche nach einer Lehrstelle und Betriebe bei der Besetzung der freien Ausbildungsplätze gezielt zu unterstützen. Dazu hat die von Bundesrat Guy Parmelin eingesetzte «Task Force Perspektive Berufslehre 2020» an ihrer Sitzung vom 14. Mai 2020 die Einrichtung eines Förderschwerpunkts «Lehrstellen Covid-19» durch den Bund gutgeheissen. Der Bund kann so im Rahmen bestehender Kredite Projekte prioritär unterstützen. Dies in den Bereichen Coaching / Mentoring von Jugendlichen auf Lehrstellensuche, beim Erhalt und der Schaffung von Lehrstellen, bei der Lehrstellenbesetzung, bei der Erarbeitung neuer Ausbildungsmodelle oder zur Vermeidung von Lehrvertragsauflösungen. Kantone und Organisationen der Arbeitswelt können dabei auf ein erprobtes Instrumentarium an Massnahmen zurückgreifen.

Medienmitteilung

Aktuell 07. Mai 2020

Vielfältiger «Tag der Berufsbildung»

Vielfältiger «Tag der Berufsbildung»

Der 12. Interkantonalen Tag der Berufsbildung ist Geschichte. 25 Regionalradios in 20 Kantonen stellten am 6. Mai die Berufsbildung ins Zentrum ihrer Berichterstattung. Der thematische Schwerpunkt: die Auswirkungen der Coronakrise auf den Lehrstellenmarkt und auf die Lehrstellensuche. Es kamen Vertreterinnen und Vertreter von Lehrbetrieben, Verbänden und Behörden zu Wort wie auch Lehrstellensuchende und Eltern. Bei einigen Radiostationen waren Fachleute der Berufsberatung direkt im Studio, bei anderen nahmen sie die Fragen des Publikums zur schriftlichen Beantwortung entgegen.

Ein weiteres Themenschwerpunkt am Tag der Berufsbildung war die Digitalisierung: Wie wirkt sie sich in den verschiedenen Lehrberufen aus, wie gehen Lernende und Berufsbildende damit um? Die Radiostationen realisierten zudem interessante Einblicke in das Leben von Berufsleuten, die eine besonders erfolgreiche oder eine besonders originelle Laufbahn absolvieren. Sie zeigten damit, wie durchlässig das Berufsbildungssystem ist und welche Karrierechancen es bietet.

mehr

Aktuell 06. Mai 2020

Interkantonaler Tag der Berufsbildung: Interview mit Guy Parmelin

Interkantonaler Tag der Berufsbildung: Interview mit Guy Parmelin

Heute findet zum 12. Mal der Interkantonale Tag der Berufsbildung statt – auch Radiotag genannt. 25 Regionalradios in 20 Kantonen berichten über aktuelle Themen der Berufsbildung. Die Zuhörerinnen und Zuhörer dürfen sich auf spannende Reportagen und Interviews sowie auf interessante Studiogäste freuen. Jetzt heisst es: Radio einschalten!

Interview Guy Parmelin

Aktuell 04. Mai 2020

Interkantonaler Tag der Berufsbildung findet am 6. Mai 2020 statt

Interkantonaler Tag der Berufsbildung findet am 6. Mai 2020 statt

Der Interkantonale Tag der Berufsbildung oder «Radiotag» findet dieses Jahr am Mittwoch, 6. Mai 2020, statt. Bei vielen der 25 lokalen Radiostationen in den 20 beteiligten Kantonen wird die angespannte Situation auf dem Lehrstellenmarkt wegen Corona das Hauptthema sein. Weitere Themen sind: «Berufslehren am Puls der Digitalisierung», «Höhere Berufsbildung: Karrierechancen und Positionierung» und «Durchlässigkeit in der beruflichen Grundbildung (EBA/EFZ)». Die Radiostationen bereiten den Interkantonalen Tag der Berufsbildung in enger Zusammenarbeit mit den kantonalen Berufsbildungsämtern vor. Der Radiotag wird durch das SBFI unterstützt.

Link

Aktuell 01. Mai 2020

Coronavirus: Bund hat Entscheide zu Maturitätsprüfungen gefällt

Coronavirus: Bund hat Entscheide zu Maturitätsprüfungen gefällt

Auf Antrag der EDK hat der Bundesrat am 29. April 2020 beschlossen, dass die kantonalen Gymnasien dieses Jahr auf schriftliche Maturitätsprüfungen verzichten können. Die Kantone können damit den unterschiedlichen Gegebenheiten infolge der Corona-Krise Rechnung tragen. Auf die kantonalen Prüfungen der eidgenössischen Berufsmaturität wird in der ganzen Schweiz verzichtet. Die Prüfungen werden durch Erfahrungsnoten ersetzt.

Medienmitteilung

Agenda


Agenda, Zollikofen, 02. Februar 2022

7th International VET Congress

The Future Potential of Vocational Education and Training: Strengthening VET for the next generation. Link

Agenda, Basel, 07. – 13. April 2022

tunBasel.ch

Die tunBasel.ch macht Berufe aus Technik und Naturwissenschaften auf spannenden Weise erlebbar. Link

Agenda, Freiburg, 08. – 13. Februar 2022

Start – Forum der Berufe

«Start» richtet sich an Schülerinnen und Schüler des 7. und 8. Schuljahres. Mehr als 80 Aussteller präsentieren rund 220 Berufe.
Link

Agenda, Martigny, 15. – 20. Februar 2022

Your Challenge – Berufs- und Ausbildungsmesse

80 Austeller präsentieren interessierten Schülerinnen und Schülern, Studierenden und Erwachsenen rund 400 Berufe. 
Link

Agenda, Online, 02. März 2022

Lehrstellenbörse Zentralschweiz

Die Online-Lehrstellenbörse wird vom KMU- und Gewerbeverband Kanton Luzern in Zusammenarbeit mit dem Amt für Berufsbildung des Kantons Luzern organisiert. Link

Agenda, Aarau, Baden, Wohlen, Rheinfelden, 16. März 2022

Aargauer Lehrstellenbörse

Jugendliche auf Lehrstellensuche und Unternehmen mit offenen Lehrstellen treffen sich. Link

Agenda, Online, 17. – 18. März 2022

BAM.CONNECT

Die digitale Berner Ausbildungsmesse BAM. Link

Agenda, Online, 21. März 2022

BAM.CONNECT

Die digitale Berner Ausbildungsmesse BAM. Link

Agenda, Delémont, 23. – 27. März 2022

Salon interjurassien de la formation

Le salon pour explorer l’univers de la formation. Lien

Agenda, Bern, 31. Mai 2022

SustainableSkills

EHB-Tagung unter dem Titel «Lernen für nachhaltige Kompetenzen, Kompetenzen für nachhaltiges Lernen». Link

Agenda 25. – 28. August 2022

Berner Ausbildungsmesse BAM

Berufe ausprobieren und kennenlernen, Kontakt zu Lernenden und Lehrbetrieben knüpfen: Das ermöglicht die BAM.
Link

Agenda, Olten, 30. – 01. September 2022

BIM Berufsinfo-Messe

Die BIM bringt Schülerinnen und Schülern aus dem Kanton Solothurn und der Region Oberaargau die Berufswelt näher. Link

Agenda, St. Gallen, 01. – 04. September 2022

OBA Ostschweizer Bildungsausstellung

Rund 130 Aussteller präsentieren die Vielfalt der Schweizer Bildungslandschaft. Link

Agenda, Bern, 07. – 11. September 2022

SwissSkills 2022

Die nächsten zentralen Schweizer Berufsmeisterschaften: Die Besucherinnen und Besucher können jungen Berufsleuten aus über 100 Berufen bei der Arbeit zuschauen. Link

Agenda 15. – 17. September 2022

Schaffhauser Berufsmesse

Rund 95 Prozent aller Berufe, die im Kanton Schaffhausen ausgebildet werden, stellen sich vor. Link

Agenda, Brig, 21. – 24. September 2022

Berufsschaufenster Oberwallis

Das Berufsschaufenster informiert Jugendliche über die Berufe der Oberwalliser Wirtschaft. Es dient als Marktplatz für Schnupperlehren und Lehrstellen. Link

Agenda, Weinfelden, 22. – 24. September 2022

Berufsmesse Thurgau

An der Berufsmesse Thurgau präsentieren sich über 200 Berufe und Ausbildungen. Link

Agenda, Shanghai, 12. – 17. Oktober 2022

WorldSkills 2022

Berufsweltmeisterschaften Link

Agenda 20. – 22. Oktober 2022

Basler Berufs- und Weiterbildungsmesse

Die Basler Berufs- und Weiterbildungsmesse präsentieren sich über 370 Berufe Link

Agenda, Luzern, 03. – 06. November 2022

Zebi Luzern

Die Zebi ist die grösste und umfangreichste Bildungsmesse der Zentralschweiz. 
Link

Agenda, Solothurn, 03. – 09. November 2022

tunSolothurn.ch

Die tunSolothurn.ch macht Berufe aus Technik und Naturwissenschaften auf spannenden Weise erlebbar. Link

Agenda 10. November 2022

Nationaler Zukunftstag

Mädchen und Knaben von der 5. bis 7. Klasse erhalten Einblicke in geschlechtsuntypische Arbeitfelder. Link

Agenda, Lausanne, 15. November 2022

Salon des Métiers et de la Formation Lausanne

Le lieu de rencontre pour le choix professionnel et la formation. Lien

Agenda, Zürich, 22. – 26. November 2022

Berufsmesse Zürich

Der grösste Treffpunkt für Berufswahl, Grund- und Weiterbildung der Schweiz. Link

Agenda, Genève, 22. – 27. November 2022

Cité métiers

La plus importante exposition de Suisse sur les métiers et les formations. Lien

Agenda, Bern, 28. – 07. Mai 2023

tunBern.ch

Die tunBern.ch macht Berufe aus Technik und Naturwissenschaften auf spannenden Weise erlebbar. Link

Agenda, St. Petersburg, 16. August 2023

EuroSkills 2023

Die EuroSkills 2023 finden in Russland statt.

Agenda, Wettingen, 05. – 10. September 2023

AB Aargauische Berufsschau

Mmit 70 Ausstellern, welche rund 160 Berufe präsentieren. Link