Aktuell

Aktuell 05. Februar 2018

SwissSkills 2018: Bereits über 10‘000 Schüler angemeldet

SwissSkills 2018: Bereits über 10‘000 Schüler angemeldet

Die SwissSkills 2018 (zentrale Schweizer Berufsmeisterschaften) stossen bei den Schulen auf ein sehr grosses Interesse. Mehr als ein halbes Jahr vor dem Anlass im September 2018 haben die Veranstalter die Marke vom 10‘000 Anmeldungen überschritten.

mehr

Aktuell 31. Januar 2018

Es ist nie zu spät: Werde Goldschmied mit 43 Jahren

Es ist nie zu spät: Werde Goldschmied mit 43 Jahren

Profis kommen weiter: Der Traum vom Hochschulstudium hat sich für Faik Kelmendi wegen des Kriegs im Kosovo nicht erfüllt. Hoch motiviert strebt er nun als Erwachsener den Berufsabschluss als Goldschmied EFZ an. mehr

Aktuell 23. Januar 2018

«Die SwissSkills 2018 sind beste Werbung für die Berufsbildung»

«Die SwissSkills 2018 sind beste Werbung für die Berufsbildung»

Vom 12. bis 16. September finden in Bern die zweiten zentralen Schweizer Berufsmeisterschaften statt – die SwissSkills 2018. Was bleibt, was ändert gegenüber der Erstausgabe von 2014? Und: Was bringen solche Anlässe Wirtschaft und Gesellschaft? Im Gespräch: Claude Thomann, OK-Präsident der SwissSkills 2018.

mehr

Aktuell 17. Januar 2018

Neuerungen auf berufsberatung.ch

Neuerungen auf berufsberatung.ch

Auf berufsberatung.ch wurde die Benutzerfreundlichkeit erhöht: Die Startseite und die Menu-Navigation wurden entschlackt und so angepasst, dass die Benutzerinnen und Benutzer einen besseren Überblick haben und rasch die gesuchte Information finden.

berufsberatung.ch

Aktuell 08. Dezember 2017

Lerne Tierpfleger, werde Fachmann für Sicherheit und Bewachung

Lerne Tierpfleger, werde Fachmann für Sicherheit und Bewachung

Philippe Reynaud absolvierte eine berufliche Grundbildung in seinem Wunschberuf: Tierpfleger. Nach einem längeren Auslandaufenthalt war es allerdings schwierig, im erlernten Beruf eine Anstellung zu finden. Also orientierte sich Philippe Reynaud neu und absolvierte die Ausbildung zum Fachmann für Sicherheit und Bewachung. Heute arbeitet er als Key Account Manager für ein grosses Sicherheitsunternehmen.

Zum Video-Porträt

Aktuell 04. Dezember 2017

LERNE ELEKTROINSTALLATEUR, WERDE EVENTMANAGER

LERNE ELEKTROINSTALLATEUR, WERDE EVENTMANAGER

«Die Theorie ist wichtig, die Praxis matchentscheidend», sagt Roman Pfammatter. Nach einer Lehre mit Berufsmaturität hat er voll auf die Musik gesetzt – als Musiker, Musikagent, Veranstalter. Heute hat sich seine Musikagentur im Markt etabliert.

weiterlesen

Aktuell 30. November 2017

WorldSkills Team im Bundeshaus empfangen

WorldSkills Team im Bundeshaus empfangen

Das SwissSkills Team der WorldSkills 2017 in Abu Dhabi hat das beste Resultat erreicht, seit die Schweiz an Berufs-Weltmeisterschaften teilnimmt. 11-mal Gold, 6-mal Silber, 3-mal Bronze sowie 13 Diplome. Am 29. November besuchte die Delegation das Bundeshaus und wurde von Bundesrat Johann Schneider-Ammann und von Alt-Nationalratspräsident Jürg Stahl empfangen. 

Link

Aktuell 28. November 2017

Bildungssystematik – pfiffig und anschaulich erklärt

Bildungssystematik – pfiffig und anschaulich erklärt

Das Schweizer Berufsbildungssystem ermöglicht dank seiner Durchlässigkeit höchst individuelle Bildungsbiografien. Wer eine Lehre macht, kann später noch studieren; wer das Gymnasium abschliesst, kann eine höhere Berufsbildung oder eine Fachhochschule absolvieren. Alles ist möglich, viele Wege führen ans Ziel. Zwölf Erklärvideos von SwissSkills Career vermitteln diese Botschaft auf pfiffige und anschaulich Weise. Sie zeichnen den Weg von fiktiven Berufsleuten nach, die sich linear oder quer durch die Bildungslandschaft bewegen und so ihren Berufswunsch verwirklichen.

Link

Aktuell 21. November 2017

Salon des Métiers et de la Formation Lausanne

Salon des Métiers et de la Formation Lausanne

An der Berufs- und Ausbildungsmesse in der Expo Beaulieu Lausanne (21. – 26.11.17) präsentieren sich rund 100 Aussteller. Sie informiert über mehr als 500 Grundbildungen und Weiterbildungen – ein Treffpunkt für Berufswahl und Ausbildung.
www.metiersformation.ch

Aktuell 14. November 2017

Lerne Kauffrau, werde Karatelehrerin

Lerne Kauffrau, werde Karatelehrerin

Sie absolvierte ihre erste Ausbildung in Australien, die zweite und die dritte in der Schweiz: Reta Duverney-Sak hat das Büro mit dem Fitnesscenter getauscht und arbeitet heute als Karatelehrerin in Freiburg. Profis kommen weiter.

weiterlesen

Agenda

Agenda, Altstätten, 14. – 16. November 2019

Chance Industrie

Am Berufsevent erfahren Jugendliche, welche Chancen eine Lehre im industriellen Umfeld bietet.
Link

Agenda 14. November 2019

Nationaler Zukunftstag

Mädchen und Knaben von der 5. bis 7. Klasse erhalten Einblicke in geschlechtsuntypische Arbeitfelder.
Link

Agenda, Zürich, 19. – 23. November 2019

Berufsmesse Zürich

Der grösste Treffpunkt für Berufswahl, Grund- und Weiterbildung der Schweiz.
Link

Agenda, Lausanne, 19. November 2019

Salon des Métiers et de la Formation Lausanne

Le lieu de rencontre pour le choix professionel et la formation.
Lien

Agenda, Zollikofen, 22. November 2019

SGAB-EHB Tagung 2019

Welche Strategien sind hilfreich, um in der Berufsbildung der Genderfalle zu entkommen? Anmeldung

Agenda 26. November 2019

SBFI Herbsttagung der Berufsbildung 2019

An der diesjährigen Herbsttagung dreht sich alles um das Thema «Vom Lebenslangen Lernen bis zur Governance» - Berufsbildung 2030. Save the date.

Agenda, Martigny, 11. – 16. Februar 2020

Your Challenge – Berufs- und Ausbildungsmesse

80 Austeller präsentieren interessierten Schülerinnen und Schülern, Studierenden und Erwachsenen rund 400 Berufe. 
Link

Agenda, Lugano, 09. – 14. März 2020

ESPOprofessioni

All’evento che si terrà in Ticino saranno rappresentate oltre 200 formazioni professionali di base. 
Link

Agenda, Delémont, 01. – 05. April 2020

Salon interjurassien de la formation

Les jeunes en âge de choisir une profession pourront découvrir près de 150 formations professionnelles initiales proposées dans l’Arc jurassien.
Lien

Agenda, Grenchen, 05. – 09. Mai 2020

IBLIVE 2020

An der IBLive können Schülerinnen und Schüler Industrieberufe live erleben. Link

Agenda 22. – 25. August 2020

Berner Ausbildungsmesse BAM

Berufe ausprobieren und kennen lernen, Kontakt zu Lernenden und Lehrbetrieben knüpfen: Das ermöglicht die BAM.
Link

Agenda, St. Gallen, 27. – 30. August 2020

OBA Ostschweizer Bildungsausstellung

Rund 150 Institutionen und Betriebe stellen Berufe sowie Aus- und Weiterbildungen vor.
Link

Agenda, Olten, 01. – 03. September 2020

BIM Berufsinfo-Messe

Die BIM bringt Schülerinnen und Schülern aus dem Kanton Solothurn und der Region Oberaargau die Berufswelt näher
Link

Agenda, Brig, 15. – 18. September 2020

Berufsschaufenster Oberwallis

Das Berufsschaufenster informiert Jugendliche über die Berufe der Oberwalliser Wirtschaft. Es dient als Marktplatz für Schnupperlehren und Lehrstellen.
Link

Agenda, Weinfelden, 17. – 19. September 2020

Berufsmesse Thurgau

An der Berufsmesse Thurgau präsentieren sich über 200 Berufe und Ausbildungen.
Link

Agenda 15. – 17. Oktober 2020

Basler Berufs- und Weiterbildungsmesse

Über 100 Aussteller präsentieren rund 250 Wege, welche in die Berufswelt führen sowie ein breites Weiterbildungsangebot. 
Link

Agenda, Luzern, 05. – 08. November 2020

Zebi Luzern

Die Zebi ist die grösste und umfangreichste Bildungsmesse der Zentralschweiz. 
Link

Agenda 11. – 15. November 2020

Fiutscher – Bündner Berufsausstellung

120 Berufe sowie 220 Weiterbildungen stellen sich vor.
Link

Agenda, Freiburg, 02. – 07. Februar 2021

Start – Forum der Berufe

«Start» richtet sich an Schülerinnen und Schüler des 7. und 8. Schuljahres. Mehr als 80 Aussteller präsentieren rund 220 Berufe.
Link