Aktuell 27. Mai 2020

Ein Viertel der jungen Erwachsenen mit EFZ ist fünf Jahre nach dem Abschluss in einem höher qualifizierten Beruf tätig

Ein Viertel der jungen Erwachsenen mit EFZ ist fünf Jahre nach dem Abschluss in einem höher qualifizierten Beruf tätig

Fünf Jahre nach dem Erwerb ihres Eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses (EFZ) sind 26% der jungen Erwachsenen in einem Beruf mit höherem Qualifikationsniveau als jenem des erlernten Berufs tätig. 22% arbeiten in einem anderen Beruf, jedoch mit einem vergleichbaren Qualifikationsniveau, und lediglich 4% üben einen Beruf mit einem tieferen Qualifikationsniveau aus. Weniger als die Hälfte der Absolventinnen und Absolventen einer EFZ-Ausbildung (48%) verbleibt im gelernten Beruf. Dies geht aus den Ergebnissen einer Studie des Bundesamtes für Statistik (BFS) hervor.

mehr

Agenda, Bern, 12. Juni 2020

Ausbildungsabbrüche bei Erwachsenen

Wie kann man Ausbildungsabbrüche bei Erwachsenen verhindern? Tagung für Fachleute in den Bereichen Nachholbildung und Grundkompetenzen. Link

Agenda 22. – 25. August 2020

Berner Ausbildungsmesse BAM

Berufe ausprobieren und kennen lernen, Kontakt zu Lernenden und Lehrbetrieben knüpfen: Das ermöglicht die BAM.
Link

Agenda, St. Gallen, 27. – 30. August 2020

OBA Ostschweizer Bildungsausstellung

Rund 150 Institutionen und Betriebe stellen Berufe sowie Aus- und Weiterbildungen vor.
Link

Agenda, Olten, 01. – 03. September 2020

BIM Berufsinfo-Messe

Die BIM bringt Schülerinnen und Schülern aus dem Kanton Solothurn und der Region Oberaargau die Berufswelt näher
Link