Kampagne 2015 – 2021

Kampagne 2015 – 2021

Die Kampagne «BERUFSBILDUNGPLUS.CH 2015 bis 2021» machte mit der Formel «Lerne-Werde» die Durchlässigkeit des (Berufs-)Bildungssystems sichtbar. Die Formel liess sich auf alle Berufsfelder und auf sämtliche Bildungswege anwenden. So ergaben sich Kombinationen wie «Lerne Landwirt, werde Wildhüter» (höhere Berufsbildung), «Lerne Elektronikerin, werde Elektroingenieurin» (Fachhochschule) oder «Lerne Coiffeur, werde Biologe» (Universität).

Illustriert wurden die Slogans mit markanten Bildern, welche für das jeweilige Berufspaar typisch sind und in ihrer Gegenüberstellung Raum für feinen Humor liessen. Das Markenzeichen der Kampagne – der rote Pfeil – sowie das Logo BERUFSBILDUNGPLUS.CH wurden mit dem Claim «Profis kommen weiter» unterlegt. Pfeil und Claim machten deutlich: Die Berufsbildung bietet vielfältige Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten. Und: Die Berufsbildung versorgt die Wirtschaft auf allen Stufen mit qualifizierten Fachkräften.

Die Kampagne wurde vorwiegend mit Plakaten, TV- und Online-Spots, Social Media-Kampagnen und PR-Aktivitäten geführt. Mit Ausbruch der Corona-Pandemie (Frühling 2020) wurde im Auftrag einer bundesrätlichen Taskforce die Subkampagne #PROLEHRSTELLEN in BERUFSBILDUNGPLUS.CH integriert. Sie umfasste primär Social Media-Kampagnen.

Memospiel

Was passt zu was? Finde die richtigen Berufskombinationen. Hier geht es zu unserem Lerne-Werde-Memospiel.

ausbildung, weiterbildung, lehre, berufsbildung

Links

Kampagne unterstützen
Unternehmen, Organisationen der Arbeitswelt und Kantone können BERUFSBILDUNGPLUS.CH unterstützen, indem sie die Kampagne in ihre Kommunikation einbinden.
mitmachen


Kampagnensujets

Alle Kampagnensujets stehen als druckfähige Bilder zur Verfügung. Downloads

Kampagnensujets

Archiv

BERUFSBILDUNGPLUS.CH wurde 2007 lanciert und seither mehrfach konzeptionell angepasst.

Kampagne 2013
Kampagne 2009
Kampagne 2008
Kampagne 2007

 

Kampagnenflyer

Kurzinfo zur laufenden Kampagne und den aktuellen Sujets. Download

Kampagnenflyer