Bitte Suchbegriff eingeben.

Aktuell 24. November 2020

WorldSkills Schanghai auf 2022 verschoben

Die für Ende September 2021 geplanten Berufs-Weltmeisterschaften «WorldSkills» in Schanghai werden aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie um ein Jahr in den Herbst 2022 verschoben. WorldSkills International begründet den Verschiebungsentscheid mit der grossen Planungsunsicherheit aufgrund der aktuellen Pandemie. Mit der Verschiebung der WorldSkills um ein Jahr sollen auch alle nachfolgenden internationalen Berufsmeisterschaften um ein Jahr nach hinten geschoben werden. Das heisst, dass in Zukunft WorldSkills in geraden und EuroSkills in ungeraden Jahren stattfinden sollen. Die WorldSkills in Lyon (geplant 2023) werden im Jahr 2024 stattfinden.

mehr

WorldSkills Schanghai auf 2022 verschoben

Aktuell 20. November 2020

Lerne Automobil-Mechatronikerin, werde Automobil-Diagnostikerin

Profis kommen weiter: Shane Bruchez wusste bereits als Schülerin, dass sie ihre Begeisterung für Autos zum Beruf machen wollte. Wie sie sich in einer technisch orientierten Welt durchzusetzen lernte und warum Weiterbildung für sie unverzichtbar ist, erzählt sie im Interview.

mehr

 

Aktuell 17. November 2020

VIER NEUE LERNE-WERDE-VIDEOS

Mitte November ist die neue Social Media-Kampagne von BERUFSBILDUNGPLUS.CH gestartet – mit vier kurzen Lerne-Werde-Videos. Sie können über das Sharing Portal geteilt werden. Eine Leiterin in Facility Management, ein Chefmonteur Sanitär, eine Automobil-Diagnostikerin sowie ein Pflegefachmann: Sie sind die Protagonistinnen und Protagonisten der Videos. Die vier Profis sind mit einer beruflichen Grundbildung ins Berufsleben gestartet und haben danach eine höhere Berufsbildung abgeschlossen.

Sharing Portal

Aktuell 11. November 2020

«Der Lehrstellenmarkt erweist sich als krisenresistent»

Corona-Krise und eine steigende Zahl an Schulabgängerinnen und Schulabgängern: Ist der Lehrstellenmarkt dem Druck gewachsen? Die Frage geht an Rémy Hübschi, Vizedirektor des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI. mehr

«Der Lehrstellenmarkt erweist sich als krisenresistent»